Rechtsanwälte für Familienrecht in Oberdischingen

Ergebnisse 1 - 1 von 1 Für die Suche: Oberdischingen; Rechtsgebiet: Familienrecht

RAin Gerda Straetmanns

  • Rechtsgebiete
  • Info
  • Bewertung
  • Anfahrt



RAin Straetmanns bietet besondere Erfahrung in der Beratung in Oberdischingen zum Schwerpunkt des Familienrecht
Bahnhofstr 41
89231 Neu-Ulm

Zum Profil

Weiterempfehlungen: 254
Unsere Gesamtbewertung: Bewertung 5 Stars


Bewertungen Gesamt: 256



Zum Profil

Rechtsgebiete von RAin Gerda Straetmanns

Leider sind keine Rechtsgebiete hinterlegt.

zum Profil

Bewertung 5 Stars
2 Bewertungen
254 Empfehlungen weiter zum Profil

Rechtstipps aus der Umgebung von Oberdischingen im Familienrecht

Familienrecht: Übergang nach § 33 SGB II, BGH-Entscheidung vom 01.12.2010
Familienrecht in der Umgebung von Oberdischingen
Übergang nach § 33 SGB II, BGH-Entscheidung vom 01.12.2010 Der BGH hat am 01.12.2010 (XII ZR 19/09) noch einmal klargestellt, dass ein Anspruchsübergang gem. § 33 Abs. 1 SGB II in der bis Ende 2008 geltenden Fassung nur insoweit statthaft ist, als der Unterhaltsberechtigte tatsächlich...


Familienrecht: Bundesregierung plant Reform des Vormundschaftsrechts
Familienrecht in der Umgebung von Oberdischingen
Bundesregierung plant Reform des Vormundschaftsrechts Bundesjustizministerin: Vormund darf Kind nicht nur aus Akten kennen


(Stuttgart) Die Bundesregierung plant offenbar eine Reform des Vormundschaftsrechts, die insbesondere zu einem verbesserten...


Familienrecht: Übernachtung des Kindes beim getrennt lebenden Elternteil auch im Vorschulalter möglich
Familienrecht in der Umgebung von Oberdischingen
Übernachtung des Kindes beim getrennt lebenden Elternteil auch im Vorschulalter möglich Hinsichtlich des Umgangs mit dem gemeinsamen Kind sollten sich getrennt lebende Eltern einigen. Oft kommt es zu einer gerichtlich genehmigten Umgangsvereinbarung. Wenn ein Elternteil diese ändern will, muss Einigkeit bestehen...


Familienrecht: Erwerbsobliegenheit nachehelicher Unterhalt: Zahnarztfrau mit Abi muss auch im „Call-Center“ arbeiten
Familienrecht in der Umgebung von Oberdischingen
Erwerbsobliegenheit nachehelicher Unterhalt: Zahnarztfrau mit Abi muss auch im „Call-Center“ arbeiten Eine 44-jährige geschiedene Zahnarztfrau kann vier Jahre nach der Scheidung auch dann auf den Arbeitsmarkt für un- und angelernte Kräfte verwiesen werden, wenn sie das Abitur erworben und ein Lehramtsstudium im Zusammenhang mit...


Familienrecht: Elternunterhalt.- kein eigenes Altersvorsorgeschonvermögen des verheirateten, nicht erwerbstätigen Kindes
Familienrecht in der Umgebung von Oberdischingen
Elternunterhalt.- kein eigenes Altersvorsorgeschonvermögen des verheirateten, nicht erwerbstätigen Kindes Der BGH hat in einer Entscheidung vom 29.04.2015 ( AZ XII ZB 236/14) entschieden, dass ein zur Zahlung von Elternunterhalt verpflichtetes Kind, das verheiratet, aber nicht erwerbstätig ist, kein Bedürfnis hat für die Bildung...